Filterbubble
Jan’s Filterbubble Podcast
FB0133 "Trisolaris" - die komplette Triolgie als Hörspiel
0:00
-5:46

FB0133 "Trisolaris" - die komplette Triolgie als Hörspiel

Hörtipp

Transkript by Google

Die trisolaris. Geschichte habe ich vor einer Weile ja mal thematisiert, da kam die Netflix Serie dazu raus. Mein Erstkontakt mit der. Buchreihe war ein Hörspiel, eine hörspielumsetzung des ersten Buches. Die ist vor etlichen Jahren mal irgendwo WDR oder irgendwo öffentlich-rechtliche Medien gab. Konnte man sich da komplett runterladen? Habe ich getan.

Und fand es total krass. Also ich wusste überhaupt nicht was mich da erwartet. Ich war auch nicht darauf vorbereitet dass das So ein krasses Science Fiction daher wird und dann gleichzeitig auch immer ein bisschen in die Historie geht und das ist ja auch ein bisschen die Kombination. Die das ganze?

So cool, macht neben den ja doch interessanten Sci-Fi kommt Konzepten Die man so in dieser Form. Ja, nicht nicht unbedingt. Gewöhnlichen science-fiction-umsetzungen so findet also das ist schon so sein ganz eigenes Ding, so ein bisschen und Hat eben auch seinen Reiz. Im Anschluss habe ich die Bücher komplett, also alle drei mir komplett gegeben.

Was eine ganze Menge war also sind durchaus selzer ich weiss und auch. Ja teilweise nicht ganz so leicht lesbarer Stoff also schon ein bisschen Bisschen sperrig hier und da.

Bisschen bisschen auf. Also dann haben die auch noch alle chinesische Namen, so dass man sag mal als als westmensch ohne Handy die ganze Zeit guckt, dass man da nicht komplett durch den Tüte kommt. Dadurch dass die Figuren ein bisschen zu farblos sind, ist es auch nicht so wild. Also ich konnte mich immer ein bisschen daran langhangeln, dass.

Dass mich eben die Konzepte sehr interessiert haben. Also das waren dann die Teile. Da war ich sofort wieder richtig. Auch ein Feier. Ähm? Wohingegen so die allgemeine Story und wer tut, was ist in den Büchern relativ egal. Das haben sie tatsächlich in der Serie ein bisschen besser umgesetzt, wo sie es aber auch besser umgesetzt haben.

Das ist eben in besagter Hörspiel. Umsetzung! Eben verschiedene Stimmen jeweils sprechen hat man glaube ich einen etwas entspannteren etwas besseren Zugang. Also so ging es mir jedenfalls. Wie gesagt, das war mein einstiegsdroge In diesem ganze in dieses ganze Universum. So und jetzt ist folgendes passiert vor einigen Tagen. Ich hatte zum Beispiel nicht mitbekommen, dass es inzwischen ein Nachfolge Hörspiel gibt.

Vom zweiten Teil gab es aber anscheinend und mittlerweile gibt es auch den dritten und letzten Teil als Hörspiel. Das heisst man bekommt alle drei Bücher eine hörspielumsetzung. Die sind das erste der erste und der dritte Teil sind jeweils 12 folgen und der zweite Teil sind 8 folgen. Also ist insgesamt immer noch eine ganze Menge was man sich da anhören muss aber sehr sehr schön umgesetzt.

Femi Bücher zur anstrengend sind. Und vielleicht auch nicht auf die weiteren Staffeln der Serie warten. Möchte? Bzw wer weiss ob die jemals kommen ne? Dem sei dieses Hörspiel ans Herz gelegt. Das ist gibt es jetzt gerade. In der audiothek? Der ARD kostenlos. Man kann sich das runterladen, was ich auch getan habe.

Das kann man sich dann irgendwo wegspeichern und kann man natürlich hören wann man möchte. Ich habe. Schon das ein oder andere Mal bereut, dass ich den ersten Teil als heraus kam, mir als Hörspiel nicht auf Dauer gesichert habe, sondern ich habe das so weggehört und dann gelöscht. Und da hätte ich inzwischen doch das ein oder andere Mal Bock gehabt noch mal wieder reinzuhören und ja jetzt habe ich es mir.

Als ja komplettes Hörspiel als riesenlanges Hörspiel ich glaube es sind 14 Stunden oder so. Also echt lang? Ja, ich muss alles Fein säuberlich in einen Ordner gepackt und wenn ich Bock habe kann ich jetzt eben in relativ überschaubarer Zeit, also verglichen mit den Büchern. Jedenfalls mir die ganze Story noch mal geben oder vielleicht auch nur ein Teil davon das Das ist einem ja dann ungenorm aber jedenfalls grosser Tipp für alle hörspielfreunde für alle Science Fiction Freunde für Leute, die diesen Stoff an sich interessant finden ohnehin Ja und für vielleicht auch für Leute, die da bisher noch gar keinen Kontakt hatten wieder für mich, was die absolute einstiegsdroge

Ich fahre nach ein zwei Folgen des ersten Teils war ich so drin da wo er was für ein krasser scheiss.

Ist das denn hier bisschen gruselig alles? Auch von der ganzen erzählarten bisschen gewöhnungsbedürftig und und dadurch eben insgesamt so völlig anders. Aber ja hat mich weggeblasen, also wer Riskieren will, dass ihm das auch passiert und das noch nicht kennt, dem sei das sehr ans Herz gelegt. Link in den schon aus

Filterbubble
Jan’s Filterbubble Podcast
Gedanken und Kommentare zur Zeit, ungeschminkt und ungefiltert und in der Regel auch komplett ungeskriptet und spontan. Dieses Projekt hält fest, was ich in mein Handymikro spreche.